SEMINARE / WORKSHOPS mit Sascha Ansahl

Seminar: WIE DER PHÖNIX AUS DER ASCHE

In Meditationen und Gebeten wird das mystische Feuer der ewigen Liebe im Herzen und der Seele entfacht. Es werden die Selbstheilungskräfte stark angehoben. Störende elementare Kräfte wie Ängste, Zweifel, Sorgen und Hindernisse werden im Feuer der Liebe transformiert und verbrannt.

Das eigene innere Licht wird frei und kann dadurch wieder erfahren werden. (Selbst) – Erkenntnis, Klarheit und Frieden breiten sich im Herzen aus. Ein authentisches, selbstbestimmtes Leben wird wieder möglich.

Der Seele des Menschen gibt es nichts hinzuzufügen, einzig und alleine muss sie von allem befreit werden was das Licht behindert zu strahlen. Dieser Aufgabe widmen wir uns mit Kraft, Freude und dem mystischen Feuer der Liebe, um mehr und mehr Freiheit zu erlangen.

Aus der eigenen Asche aufzuerstehen bedeutet, die eigenen Heil – und Seelenkräfte zu aktivieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, spirituell zu wachsen und wundervolle heilsame innere Erfahrungen zu machen, die dir Frieden und Lebensfreude schenken.

 

Mehr unter: www.alohahuna.de

16. - 17. Mai 2020 - ROGGENBEUREN

 

Zeiten: Samstag 10.00 - 18.30 Uhr; Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

 

Öffentlicher Heilabend: Freitag, 15. Mai 2020, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Hotel Krone, Lindenplatz 2, 88693 Roggenbeuren

 

Jetzt direkt anmelden!

 

Seminarbeitrag:  200,- Euro; Beitrag Heilabend:   15,- Euro


Intensiv-Seminar: 4 TAGE IM LICHT – WEGE ZU INNEREM FRIEDEN UND FREUDE

4 Tage im Licht – ein Workshop zur Heilwerdung und zur spirituellen Weiterentwicklung. In diesen 4 Tagen erlebt der Teilnehmer die heilende und reinigende Wirkung des mystischen Feuers.

Durch die heilige Kraft erfahren Herz und Seele eine tiefe, befreiende Reinigung und Heilung. Alte schicksalsbildende, elementale Verstrickungen werden durch das Gebet der Vergebung gelöst und tiefsitzende Wunden können im Licht Gottes transformiert werden. Erleichterung, Freiheit, Licht und Freude treten ein.

Dadurch werden der Wahrnehmung Türen und Tore geöffnet und das eigene Fühlen und die Medialität werden auf ein extremes Maß erhöht. Die erhöhte Wahrnehmung erlaubt es, die Geistige Welt wie Geistführer, liebe Seelen auf der anderen Seite und Engel bis hin zu Gotteserfahrungen wahrzunehmen.

Es werden Botschaften aus der Geistigen Welt empfangen und gegeben.

Teil des Seminares ist es auch, Heilweisen und Gebete zur Heilung zu erfahren und zu erlernen. Begleitet wird das Seminar durch große Seelen, die sich durch heilige Düfte bemerkbar machen. Ein hohes Maß an Lebenskraft wird im Menschen freigelegt, das wird meist durch ein starkes Vibrieren und Zucken, sowie durch starke Hitze im Körper spürbar. Es wird auch immer wieder von heiligen Klängen im Inneren berichtet.

 

Mehr unter: www.alohahuna.de

24. - 27. September 2020 - WITTENHOFEN

 

Zeiten: Donnerstag - Samstag 10.00 - 18.30 Uhr; Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

 

Öffentlicher Heilabend: Samstag, 26. September 2020, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Wittenhofen, Schulweg 3, 88693 Deggenhausertal-Wittenhofen

 

Jetzt direkt anmelden!

 

Seminarbeitrag:  400,- Euro; Beitrag Heilabend:   15,- Euro


Seminar: HERZ UND SEELE HEILEN

In diesem Seminar wirst du erkennen und verstehen, wie bedeutsam und machtvoll die Vergebung sein kann. Du erlernst die Mechanismen der Vergebung zu verstehen und diese selbst anzuwenden.

Behutsam und vertrauensvoll wirst du an alte tiefsitzende Wunden geführt, oftmals schmerzhafte, lebenshemmende, seelische Verletzungen, diese können in der Vergebung endlich Frieden, Trost und Versöhnung finden. In Meditationen und Übungen werden innerlich alte Verletzungen und Themen erkannt und in der Zärtlichkeit des vergebenden Gebets aufgelöst.

Durch die heilige Kraft des innewohnendem mystischen Feuers erfahren Herz und Seele eine tiefe befreiende Reinigung und Heilung. Die Persönlichkeit darf dadurch mehr Frieden erfahren und es wird ruhiger und klarer im Inneren des Menschen. Das eigene Licht der Seele entfacht sich mehr und mehr und ein authentisches befreites Leben in Freude und Dankbarkeit wird wieder möglich.

 

Mehr unter: www.alohahuna.de

30. - 31. Januar 2021 - WITTENHOFEN

 

Zeiten: Samstag 10.00 - 18.30 Uhr; Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

 

Öffentlicher Heilabend:  Freitag, 29. Januar 2021, 19.00 - 20.30 Uhr 

 

Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Wittenhofen, Schulweg 3, 88693 Deggenhausertal-Wittenhofen

 

Jetzt direkt anmelden!

 

Seminarbeitrag:  200,- Euro; Beitrag Heilabend:   15,- Euro 


Seminar: WIE DER PHÖNIX AUS DER ASCHE

In Meditationen und Gebeten wird das mystische Feuer der ewigen Liebe im Herzen und der Seele entfacht. Es werden die Selbstheilungskräfte stark angehoben. Störende elementare Kräfte wie Ängste, Zweifel, Sorgen und Hindernisse werden im Feuer der Liebe transformiert und verbrannt.

Das eigene innere Licht wird frei und kann dadurch wieder erfahren werden. (Selbst) – Erkenntnis, Klarheit und Frieden breiten sich im Herzen aus. Ein authentisches, selbstbestimmtes Leben wird wieder möglich.

Der Seele des Menschen gibt es nichts hinzuzufügen, einzig und alleine muss sie von allem befreit werden was das Licht behindert zu strahlen. Dieser Aufgabe widmen wir uns mit Kraft, Freude und dem mystischen Feuer der Liebe, um mehr und mehr Freiheit zu erlangen.

Aus der eigenen Asche aufzuerstehen bedeutet, die eigenen Heil – und Seelenkräfte zu aktivieren. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, spirituell zu wachsen und wundervolle heilsame innere Erfahrungen zu machen, die dir Frieden und Lebensfreude schenken.

 

Mehr unter: www.alohahuna.de

24. - 25. April 2021 - WITTENHOFEN

 

Zeiten: Samstag 10.00 - 18.30 Uhr; Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

 

Öffentlicher Heilabend: Freitag, 23. April 2021, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Wittenhofen, Schulweg 3, 88693 Deggenhausertal-Wittenhofen

 

Jetzt direkt anmelden!

 

Seminarbeitrag:  200,- Euro; Beitrag Heilabend:   15,- Euro


Intensiv-Seminar: 4 TAGE IM LICHT – WEGE ZU INNEREM FRIEDEN UND FREUDE

4 Tage im Licht – ein Workshop zur Heilwerdung und zur spirituellen Weiterentwicklung. In diesen 4 Tagen erlebt der Teilnehmer die heilende und reinigende Wirkung des mystischen Feuers.

Durch die heilige Kraft erfahren Herz und Seele eine tiefe, befreiende Reinigung und Heilung. Alte schicksalsbildende, elementale Verstrickungen werden durch das Gebet der Vergebung gelöst und tiefsitzende Wunden können im Licht Gottes transformiert werden. Erleichterung, Freiheit, Licht und Freude treten ein.

Dadurch werden der Wahrnehmung Türen und Tore geöffnet und das eigene Fühlen und die Medialität werden auf ein extremes Maß erhöht. Die erhöhte Wahrnehmung erlaubt es, die Geistige Welt wie Geistführer, liebe Seelen auf der anderen Seite und Engel bis hin zu Gotteserfahrungen wahrzunehmen.

Es werden Botschaften aus der Geistigen Welt empfangen und gegeben.

Teil des Seminares ist es auch, Heilweisen und Gebete zur Heilung zu erfahren und zu erlernen. Begleitet wird das Seminar durch große Seelen, die sich durch heilige Düfte bemerkbar machen. Ein hohes Maß an Lebenskraft wird im Menschen freigelegt, das wird meist durch ein starkes Vibrieren und Zucken, sowie durch starke Hitze im Körper spürbar. Es wird auch immer wieder von heiligen Klängen im Inneren berichtet.

 

Mehr unter: www.alohahuna.de

23. - 26. September 2021 - WITTENHOFEN

 

Zeiten: Donnerstag - Samstag 10.00 - 18.30 Uhr; Sonntag 10.00 - 17.30 Uhr

 

Öffentlicher Heilabend: Samstag, 25. September 2021, 19.00 - 20.30 Uhr

 

Veranstaltungsort: Dorfgemeinschaftshaus Wittenhofen, Schulweg 3, 88693 Deggenhausertal-Wittenhofen

 

Jetzt direkt anmelden!

 

Seminarbeitrag:  400,- Euro; Beitrag Heilabend:   15,- Euro


Wichtige Information zur Kenntnisnahme:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass eine Einzelsitzung und die Teilnahme an einem Seminar oder einem Workshop keinesfalls den Besuch eines Arztes und dessen Diagnose und Behandlung ersetzen kann. Vom Arzt verschriebene Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht abgesetzt werden.

Der Teilnehmer nimmt zur Kenntnis, dass die Teilnahme an einem Workshop eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraussetzt. Auch übernehme ich (der Teilnehmer) die volle Verantwortung für Handlungen während und nach den Veranstaltungen und stelle das Team von jeglichen Haftungsansprüchen frei.